Über den Verein 1. Münchner SnookerClub e.V.

Die offizielle Gründung des 1. Münchner Snooker Clubs erfolgte im Dezember 2000. Im Jahre 2001 wurde er als Verein eingetragen. Den Snookerclub an sich gibt es jedoch schon seit 1986 in München. Seitdem wächst die Anzahl der Mitglieder stetig. Sie umfasst derzeit ca. 40 Mitglieder im Alter von 13 bis 83 Jahren.

Wir sind in den folgenden Organisationen Mitglied:

  • Sportlandesverband des bayrischen Billardverbandes e.V. (BBV)
  • Sportdachverband des bayerischen Landes-Sportverbandes e.V. (BLSV)

Was wir bieten

Wir bieten dir 5 hochwertige Snooker Tische. Als Mitglied kannst du rund um die Uhr im Vereinsheim spielen. Wir haben keine Öffnungszeiten.

Du kannst auch zunächst als Gast bei uns vorbei schauen, natürlich komplett unverbindlich. Wenn du bereits jemanden vom Verein kennst, kann er dir alles zeigen. Sonst kannst du dich auch einfach an unseren Vorstand wenden und wir machen ein Termin mit Dir aus.

Alle Mitglieder erhalten rund um die Uhr Zugang zu unseren Räumlichkeiten. Über die App KlubRaum kann schon vorab ein Tisch reserviert werden. Die Einladung dazu bekommst Du auch mit Deiner Anmeldung.

Um die anderen Mitglieder möglichst schnell kennen zu Lernen, veranstalten wir 3 bis 4 mal im Jahr ein vereinsinternes Turnier. Hier steht die Freude am Spiel im Vordergrund. Aber es entsteht auch eine gewisse Wettkampfatmosphäre.

Verantwortlichen

  • 1. Vorstand: Helmut Dinkl
  • 2. Vostand: Jochen Jäger
  • 1. Schatzmeister: Alex Fiedler
  • 2. Schatzmeister: Sigfried Barth
  • Sportwart: Peter Schramm

Dokumente

Vereinssatzung (pdf)